Samstag 02.06.2018

Bassrhythmuss

Ein Weltenbummler landet in Baden! H.O.S.H. gehört in seinem Metier weltweit zu den echten Perlen und die Kiste hat ihn einen ganzen Abend für sich. Holger Behn – wie der deutsche Erfolgsmensch mit bürgerlichem Namen heisst – ist einer, der den Sachen auf den Grund geht. So kam er auch zum Produzieren: Er wollte wissen, was, wie und woher das kommt, was er da tut. Deshalb passt auch sein Vergleich so gut. Er meint dass das Produzieren durchaus mit dem Kochen vergleichbar sei: Je mehr Liebe man reinpackt, desto besser wird es. Er weiss die richtigen Schwingen und Stimmungen seines Publikums aufzugreifen und kennt die sehnlichsten Wünsche jedes Raver Mind’s. Die Kiste ist stolz darauf, eines der Schlussbouquet mit so einer Nummer zu zelebrieren.

Mauro Rizla kann dabei ebenfalls als absolutes Unikat bezeichnet werden. Der Italiener machte bereits Anfang der 90er Jahre Musik, die für sich alleine stand. Auf der nimmermüden Suche nach neuem Sound, erklomm er in der Abruzzo-Region damals wegen seinem Kombinationsstil aus Funk, Jazz und Techno den Gipfel der lokalen Berühmtheit. Über Engagements in den angesagtesten Clubs Mailands fand Mauro den Weg quer durch Europa. Benvenuto Mauro!

Für die beiden internationalen Durchstarter, hat Bruderherz das Intro vorbereitet. Im Fumoir kommts zum Schlagabtausch der ganzen Bassrhythmus-Gang, die dem ganzen Abend noch die letzte, nötige Würze verleihen.

Offen: 23:00 - 04:00 Uhr
Eintritt: CHF 28.- / ab 18 Jahren Event bei Facebook
Event Flyer

MAINFLOOR

h.o.s.h.

HOSH

Fryhide / Diynamic
mauro rizla

Mauro Rizla

Amsterdam / Unpronounceable
Bruderherz

BruderHerz

Baden / Einmalig

FUMOIR

La Roccia

La Roccia

Neuenhof
Vacchiano

Vacchiano

Baden / Bassrhythmuss

E-One

Baden / Bassrhythmuss
Nikitscher & Cecco

Nikitscher & Cecco

Baden / Einmalig