Freitag 26.02.2016

Metronom Live

Grosses Kino zur Februar-Ausgabe von Metronom Live. In der Hauptrolle: Einmusik. Der gebürtige Hamburger Samuel Kindermann ist mit allen Wassern gewaschen. Namen wie Oliver Schories, Animal Trainer oder Dirty Doering lassen unter anderem ihre Tracks über sein Label Einmusika Recordings veröffentlichen. Daneben gibt er wöchentlich über das Ibiza Global Radio Empfehlungen zu den Acts seiner Tracks ab. Als wäre dies nicht genug, hat Einmusik auch am DJ-Pult ordentlich was auf dem Kasten. Seine Live-Sets sind Unikate und kaum fassbar, stetig reisend, manchmal roh und griffig, manchmal verträumt und leichtfüssig wie es in seiner Biografie heisst. Einmusik folgt keinem Schema. Ob House, Techno, Trance – alles fliesst zusammen. Nici Faerbers treibende Musik und das dazugehörige 3.5 stündige Intro-Set verspricht eine vielversprechende Nacht, die zum Eintauchen einlädt.

Im Fumoir wird das Feld Resident Barbir überlassen. Seine flinken Bewegungen am Mischer zu beobachten, ist ein wahrer Augenschmaus. Man kann sich auf sein gesundes Gespür für Underground Musik verlassen.

Offen: 23:00 - 04:00 Uhr
Eintritt: CHF 23.- / ab 18 Jahren Event bei Facebook

MAINFLOOR

dj-Einmusik

Einmusik Live

Berlin / Noir Music, Katermukke, Diynamic
dj-Nici_Faerber

Nici Faerber

Zürich / Miteinander Musik

FUMOIR

barbir

Barbir

Zürich / Resident, Les Points.