Samstag 09.04.2016

Shit is wild

Bunt vermischt präsentiert sich das Line-up an der „Shit is Wild“. Die Berner 3Hunna6 haben grossartigen Hip-Hop, Trap und Trill Shit im Gepäck. Dazu gesellt sich eine Ladung Jazz, Funk Samples und obskure Klänge vom etwas publikumsscheuen Beatmaker und DJ Khaderbai. In seiner nostalgischen Boom Bap-Manier, frönt Khaderbai nicht nur dem Hip-Hop sondern jeglichen Arten spannender Musik. Den Check-in zur Shit is Wild deckt gewohnt Tomvson ab.

Jungtalent Deakeys alias Melodiesymphonie gibt das Zeichen zum Start im Fumoir und offeriert sein House-Set – unter anderem auch seinen internationalen Hit „How You Love“. Vollblut-Soundboy Captain Teis ist wohl wie Obelix als Kind in einen Zaubertrank gefallen, dem ihm bis heute unglaubliches musikalischen Wissen und Talent beschert. Neben dutzenden Produktionen für Schweizer Künstler wie Gleiszwei oder Dynamic Duo widmet sich der Zürchern nun vermehrt und intensiv seinem DJ-Dasein.

Offen: 23:00 - 04:00 Uhr
Eintritt: CHF 20.- / ab 18 Jahren Event bei Facebook
Event Flyer

MAINFLOOR

3hunna6

3hunna6

Bern / Bonsoir
dj-khaderbai

khaderbai

tomvson

Tomvson

Baden / Papa Chulo

FUMOIR

Delakeyz

Delakeyz

Zürich / Organic & Smooth
teis2

Captain Teis

Zürich / gleismusic
https://soundcloud.com/khaderbai/chop-application?in=khaderbai/sets/guetsli-kr-ml-no-02